RACE THE MOUNTAINS!

Rasant und noch ansprechender: Die TYROLIA Racing Kollektion präsentiert sich 2015/16 in attraktivem Design und speziell auf den Renn- lauf abgestimmten Features. Das Freeflex Pro System lässt die Ferse frei gleiten, sodass sich der Ski ungehindert durchbiegen kann und seine natürliche Dynamik behält.

Freeflex EVO
Das Top Modell unserer TYROLIA Athleten, die Freeflex EVO 18 X, ist bereits mit der neuen Technologie aus dem FIS Alpinen Skiweltcup ausgestattet. Freeflex EVO reduziert den Einfluss auf den natürlichen Flex des Skis auf ein Minimum. Möglich gemacht wird das durch deutlich verringerten Anpressdruck, neu konstruierte Winkelhebel und ein intelligentes Gleitelement. Das Resultat für unsere Rennfahrer: die schnellsten Zeiten vom Start bis ins Ziel!

Zusätzlich besitzen die Topmodelle der Racing Bindungen, die Freeflex EVO 18 X, die Freeflex Pro 17 und Race 16 die Race Pro Ferse mit reduzierter Standhöhe. Die Freeflex Pro 11 kommt mit der leichteren Variante, der Race Lite Ferse. In die Freeflex Pro 14 und Freeflex Pro 11 ist die LX und SX Kinematik für mehr Stabilität und Performance integriert.

Als zusätzliches Feature hat die Racing Kollektion einen größeren Sohlenlängenbereich von 255 – 375 mm, um noch mehr Skifahrern die TYROLIA Racing Bindung anbieten zu können.

Eine sensationelle Laufruhe, Griffigkeit und beste Skikontrolle machen die Racing Bindungen von TYROLIA zu einer der sichersten Bindungen im Topspeed-Bereich. Eine Technologie, der unsere Skifahrgrößen wie Ted Ligety, Aksel Lund Svindal und Lindsey Vonn im Weltcup vertrauen.